Ist man in einem Aufzug gefangen und in absehbarer Zeit keine Hilfe in Aussicht, kann der Ausweg über die Dachluke genommen werden. Sollte sich dabei der Fahrstuhl wieder bewegen, so muss man sich so flach wie möglich hinlegen, da nach oben und unten stets ein Sicherheitsabstand von 80 cm eingeplant ist.